HomeProgramm

Angebote und Veranstaltungen zur Weihnachtszeit

Weihnachtszeit … Adventszeit – dazu gehören Glühwein, Leckereien, Musik, Theater, Stille, Freude und Traditionen.
Wir geben einige Tipps rund um den Weihnachtsmarkt.

Weihnachtsmann
Die Hauptperson, der Weihnachtsmann, darf natürlich nicht fehlen. Ins rote Gewand schlüpfte der Leipziger Weihnachtsmann erstmals im Dezember 2008. Seither ist der öffentliche Auftritt des Weihnachtsmanns ein fester Bestandteil des Weihnachtsmarktes. Empfangen wird er auch in diesem Jahr wieder von zahlreichen Schaulustigen auf dem Hauptbahnhof, wo er am 26. November um 11:00 Uhr erstmals mit einer historischen Dampflok ankommt. Von dort fährt er mit seiner Kutsche zum Marktplatz, wo er sich um die braven und weniger braven Kinder und Erwachsene (!) kümmern wird. Die Weihnachtsmann-Sprechstunde findet jeden Mittwoch bis Sonntag von 16:00 Uhr bis 16:45 Uhr auf der Weihnachtsmarkt-Bühne statt.
www.Leipziger-Weihnachtsmann.de

Weihnachtsbaum
Der Weihnachtsbaum kommt in diesem Jahr aus dem Vogtland. Ein richtiger Kraftprotz, mehrere Tonnen schwer und mit 20,5 m hat er zudem eine stattliche Höhe. Geschmückt mit hunderten golden und roten Kugeln, bringen ihn 3000 LED-Lichter zum Strahlen. Rundum den Weihnachtsbaum entfaltet sich eine anheimelnde Stimmung, welche, neben manch anderem, das besondere Flair des Leipziger Weihnachtsmarktes ausmacht. Traditionell verkörpert die immergrüne Pflanze Lebenskraft. Seit dem 19. Jh. verbreitete sich die Tradition des Weihnachtsbaumes von Deutschland aus über die ganze Welt.

Modellbahnausstellung
Seit 1962 gehört die Ausstellung des Modelleisenbahnvereins (MEV) „Friedrich List“ Leipzig e.V. in der Weihnachtszeit zu den Attraktionen des Weihnachtsmarktes.

Modelleisenbahnen inmitten liebevoll gestalteter Landschaften - da kommt wohl jeder Betrachter "in Fahrt". Aber leider nicht zum Einsteigen. Für die ehrenamtlichen Mitglieder gehören die mehr als drei Wochen ununterbrochener Vorführungen während des Weihnachtsmarktes (24.11. - 20.12. werktäglich von 14–19 Uhr, Sa/So von 10-19 Uhr  in der Strohsackpassage) zu den Sternstunden ihres Modelleisenbahn-Hobbys.

Wichtelwerkstatt
In der Wichtelwerkstatt (im Stadtbüro - Katharinenstraße) herrscht auch in diesem Jahr wieder reges Treiben. Hier können die Kleinen mit Freude ihrer Bastelleidenschaft frönen. Anmalen, ausschneiden, zusammenkleben und eins, zwei, drei ist ein selbstgebasteltes Weihnachtsgeschenk für Omi, Opa, Mama oder Papa fertig. Am 6.Dezember stattet auch der Weihnachtsmann der Wichtelwerkstatt einen Besuch ab. Vom 28.11.-17.12. tgl. von 14-18 Uhr geöffnet. Mit freundlicher Unterstützung des Netzwerk Haushalt Leipzig e.V.

Märchenwald
Ein Erlebnis für Groß und Klein, die mit viel Liebe zum Detail nachgestellten Szenen aus den bekanntesten Märchen auf dem Augustusplatz vor der Oper. Raten Sie mit ihren Kindern, Enkel um die Wette. Richtig geraten beim Märchenrätsel ist schon fast gewonnen. Für die Besten gibt es tolle Preise.

Anno Domini
Auch in diesem Jahr erfreut der Historische Weihnachtsmarkt auf dem Naschmarkt (hinter dem Alten Rathaus) die Besucher. Schauen Sie den historischen Handwerkern, vom Kerzenzieher bis zum Kunstschmied über die Schulter und erfreuen Sie sich an ihren Künsten. Hier finden Sie bestimmt ein ausgefallenes Geschenk.

Advent, Advent
Im Innenhof (Eingang Peterskirchhof) der Musikschule Leipzig "Johann Sebastian Bach" gibt es vom 30.11. - 18.12., jeweils Mo - Fr von 17:00 -17:30 Uhr unter dem Motto "Musik, Glühwein & kulturelle Überraschungen" Adventsmusik.

Etagenkarussell, Riesenrad und Pyramide
Versetzen Sie sich in vergangene Zeiten. in die Zeit Ihrer Kindheit zurück und lassen Sie sich von der Optik der alten Jahrmarktattraktionen verzaubern. Genießen Sie in einer geschlossenen Gondel des Riesenrades auf dem Augustusplatz einen Blick auf das winterliche Leipzig zu Tag und bei Nacht.

Wer kennt ihn nicht, den Klassiker der Filmgeschichte "Feuerzangenbowle" mit Heinz Rühmann und Theo Lingen. An der Weihnachtspyramide auf dem Nikolaikirchhof lässt es sich mit einem Becher Feuerzangenbowle beschwingt davon träumen.

Finnisches Dorf
Im finnischen Weihnachtsdorf auf dem Augustusplatz (vor dem Mendebrunnen) kann man am Lagerfeuer bei einem Glas warmen Glögi zusammensitzen und den Flammlachs genießen. Mit Glück begegnet man auch einem finnischen Weihnachtsmann. Zum Weihnachtsmahl in Finnland gehört traditionell Glögi, ein Weihnachtspunsch, der meist mit Rosinen und Mandeln serviert wird und Flammlachs.

Tägliches Kulturprogramm "Weihnachtsmarkt"

22.11. Eröffnungstag
17:00 Uhr  Posaunenblasen vom Balkon Altes Rathaus
17:05 Uhr  Eröffnung durch Oberbürgermeister B. Jung
 
Thomanerchor Leipzig, Tanzstudio T.A.B.U. und dem
 Jugend- & Blasorchester Leipzig
19:00 Uhr 

Posaunenblasen mit den Leipziger Ratspfeifern (Bühne Marktplatz)

   
26.11. Samstag
10:00 Uhr Konzert Bergmannsblasorchester Schlema (HBF)
11:00 Uhr Ankunft des Weihnachtsmannes auf dem HBF. Anschließend Fahrt mit der Kutsche zum Marktplatz
11:30 Uhr Posaunenblasen vom Balkon Altes Rathaus
12:00 Uhr Ankunft und Begrüßung des Weihnachtsmannes auf dem Marktplatz
12:15 Uhr Adventskonzert des Bergmannsblasorchester Schlema (Bühne Marktplatz)
14:00 Uhr Weihnachtslieder für Jung und Alt (Bühne Marktplatz)
16:00 Uhr Weihnachtsmann-Sprechstunde (Bühne Marktplatz)
17:30 Uhr Dimo Dimov (Bühne Marktplatz)
19:00 Uhr Posaunenblasen vom Balkon (Altes Rathaus)
   
wiederkehrendes Programm in der Woche
Programm tgl. Montag- Freitag
16:00 Uhr - 16:45 Uhr Weihnachtsmann-Sprechstunde (Bühne Marktplatz)
16:30 Uhr Adventsprogramm auf der Bühne Marktplatz (Mo, Di, Fr) u.a. mit dem Puppenbühne Bergmann, dem Märchenerzähler Andiareas, verschiedenen Künstlern, Vereinen und anderen Ensembles
18:00 Uhr Posaunenblasen vom Balkon Altes Rathaus
   
wiederkehrendes Programm Wochenende
Programm Samstag + Sonntag
13:00 Uhr Posaunenblasen vom Balkon Altes Rathaus
13.30 Uhr Adventsprogramm Bühne Marktplatz
16:00 Uhr Weihnachtsmann-Sprechstunde
17:30 Uhr Adventsprogramm Bühne Marktplatz
19:00 Uhr Posaunenblasen Balkon Altes Rathaus
   
Kulturtipps während der Weihnachtsmarktzeit  
22.11.  
  Oper Leipzig
19:00 Uhr

After Work Concert "Mozart-imento" - Leipziger Querflötenensemble Quintessenz

Anna Garzuly-Wahlgren

20:00 Uhr Pfeffermühle
  Schöpfungsgeschichte
20:00 Uhr Kabarett/Theater
  Und ewig bockt das Weib - jetzt noch bockiger
28.11.  
10:00 Uhr Mendelssohnhaus/Museum
  Auf Mendelssohns Spuren durch die Musikstadt Leipzig
19:00 Uhr Oper Leipzig
  Madame Butterfly - Giacomo Puccini
19:30 Uhr Schauspiel Leipzig
  Komödie im Dunkeln von Peter Shaffer
29.11.  
17:00 Uhr Nikolaikirche
  Festliche Bläsermusik im Advent - mit Leipziger Posaunenchören und Leipziger Bläserkreis
04.12.  
19:00 Uhr Oper Leipzig
  Die Märchen der Gebrüder Grimm - Balett von Mario Schröder für Kinder ab 8 Jahren
12.12.   
17:00 Uhr Thomaskirche
  Weihnachtsoratorium (Kantaten 1-3, 6) von Johann Sebastian Bach
15.12.  
14:00 Uhr theater fact
  Die Geschichte des kleinen Muck - Weihnachtsmärchen von Wilhelm Hauff
17.12.  
17:00 Uhr Kleinmesseplatz am Cottaweg
  9. Leipziger Weihnachtszirkus AEROS (www.zirkus-aeros.com)
20.12  
15:00 Uhr Gewandhaus
  Heiteres Weihnachtskonzert - Weihnachtslieder mit der Gans Auguste

Leipziger Tourismus (LTM)

Herzlich willkommen in Leipzig!

Ob individueller Aufenthalt oder Gruppenreise - die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH bietet das passende Programm für Ihren Leipzig-Aufenthalt:

www.leipzig.travel/reiseangebote

Zum Seitenanfang